Viagra Generikum 100mg
Erfahrungsbericht(e) (9) | Erfahrungen lesen

Viagra Generika

Verfügbarkeit: vorrätig

Ab 2.73 €
Produktinformation

Artikel: Viagra Generika

Wirkstoff: Sildenafil

Für wen: erwachsene Männer mit einer Erektionsstörung

Wirkdauer: 4-6 Stunden

Besonderheiten: Es wirkt, nur wenn der Mann Lust hat

Sind Sie bereit, sexuell aktiv zu sein?

Faire Preise

Dosierung
Packung
Preis
per 1 St.
Bestellen
Dosierung 100mg Dosierung 50mg Dosierung 25mg
100mg 14 Tabletten 83.00 € 5.93 €

Jetzt kaufen

100mg 24 Tabletten 95.00 € 3.96 €

Jetzt kaufen

100mg 36 Tabletten 136.00 € 3.78 €

Jetzt kaufen

100mg 48 Tabletten 159.00 € 3.31 €

Jetzt kaufen

100mg 74 Tabletten 207.00 € 2.80 €

Jetzt kaufen

Dosierung 100mg Dosierung 50mg Dosierung 25mg
50mg 14 Tabletten 73.00 € 5.21 €

Jetzt kaufen

50mg 24 Tabletten 91.00 € 3.79 €

Jetzt kaufen

50mg 36 Tabletten 132.00 € 3.67 €

Jetzt kaufen

50mg 48 Tabletten 154.00 € 3.21 €

Jetzt kaufen

50mg 74 Tabletten 202.00 € 2.73 €

Jetzt kaufen

Dosierung 100mg Dosierung 50mg Dosierung 25mg
25mg 14 Tabletten 73.00 € 5.21 €

Jetzt kaufen

25mg 24 Tabletten 91.00 € 3.79 €

Jetzt kaufen

25mg 36 Tabletten 132.00 € 3.67 €

Jetzt kaufen

25mg 48 Tabletten 154.00 € 3.21 €

Jetzt kaufen

25mg 74 Tabletten 202.00 € 2.73 €

Jetzt kaufen

  • Ein Mann mit langem Haar
  • Viagra Generika 4er Packung 100mg
  • Viagra Generika Blister 4 Stück
  • Ein lächelnder Mann mit langem Haar
  • Viagra Generika 4er Packung Ftbl
  • Viagra Generika Blister 4 Ftbl

Produktdetails

Viagra Generika rezeptfrei für mehr Stolz auf Leistungen im Bett

Das hochwirksame Präparat Viagra aus dem Jahr 1998 wurde zu einer echten Sensation bei der Behandlung der Potenzschwäche bei Männern. An der Entwicklung und Untersuchungen des Präparates hat das Pharmaunternehmen Pfizer 10 Jahre gearbeitet.

Der Wirkstoff ist Sildenafil Citrat, dass laut der klinischen Tests eine normale Erektion bei impotenten Männern erzeugen kann. Zu einem günstigen Preis können Sie bei uns Viagra Original kaufen, um immer bereit für den Sex zu sein.

Noch vor ein paar Jahren war das Präparat zur Potenzsteigerung gegen ärztliche Verschreibung erhältlich. Heute kann man von zu Hause aus Viagra Generika rezeptfrei kaufen. Unter dieser Internet-Adresse finden Sie eine sichere Online-Apotheke, in der Sie die gewünschte Tablettenmenge wählen können und die Bestellung aufgeben, die schnell bearbeitet wird und in einem neutralen Paket geliefert.

Männer, die Sildenafil verwenden, beginnen sich zu vertrauen, dabei wird der psychologische Faktor völlig bewältigt. Dieses Präparat wird bei den ersten Merkmalen der Erektionsdysfunktion verordnet, um die Verschlimmerung des Problems zu hindern.

Viagra Generika rezeptfrei in Deutschland kaufen

Nachdem das Patent für das Markenmedikament 2013 ausgelaufen ist, dürfen andere Pharmaunternehmen das Potenzmittel herstellen, aber unter einem anderen Handelsnamen vermarkten.

Das Generikum enthält auch den Wirkstoff Sildenafil Citrat in derselben Dosierung wie das Original. Jeder Mann kann sich Viagra Generika rezeptfrei günstig kaufen.

Niedrige Preise für Generika lassen sich dadurch erklären, dass in der Entwicklung der Kopie des Markenmedikamentes keine Milliarden Euro investiert wurden. Daher sind die Preise für Generika spürbar niedriger. Jetzt kann jeder Mann eine gute Erektion in jedem Alter haben, weil er hier Viagra Generika rezeptfrei günstig kaufen kann.

Sildenafil ist ein gegenwartsbezogenes Arzneimittel, das die Potenz aufbessern und Problem der Erektionsdysfunktion beheben lässt. Seine Wirkdauer macht 4-6 Stunden aus. Das Präparat beginnt in 30-60 Min. zu funktionieren.

Das Mittel hat hohe Effektivitätsziffern für die meisten Patienten. Wegen des reichlichen Blutzustroms wächst die Empfindlichkeit vom Penis an. Die Erzielung der rückfälligen Gliedversteifung nach dem Ejakulieren verläuft zweimal schneller. Sildenafil Citrat ist die aktive Substanz von Viagra Generika. Gerade diese Substanz übt eine direkte Wirkung auf den natürlichen Prozess der Gliedversteifung aus, demzufolge ist dieses Präparat ganz sicher. Es hilft den Anwendern eine stabile dauerhafte Erektion auf natürliche Weise zu erzielen. Doch diese Tabletten von alleine lösen eine Gliedversteifung nicht aus. Dazu wird eine sexuelle Erregung benötigt.

Wirkt Generika Viagra rezeptfrei auf den Geschlechtstrieb?

Der Wirkstoff Sildenafil steigert die Libido nicht. Es ist kein Aphrodisiakum. Die Wirkung des Präparates beruht auf der Erhöhung der lokalen Blutzufuhr in den Schwellkörper des männlichen Gliedes.

Man kann den Kostenaufwand beim Kauf von Potenzmitteln um 30-75% herabsetzen, wenn man Viagra Generika rezeptfrei in Deutschland kauft.

Wie wirkt Viagra Generika?

Vor sechs Jahrhunderten glaubte man, dass der Penis mit dem Luft erfüllt wird. Leonardo da Vinci stellte eine Theorie auf, dass er mit dem Blut erfüllt wird. Die Anatomie des Zeugungsgliedes und der Erektion wurden in den Werken von Ambroise Paré beschrieben. Mit Hilfe von modernen medizinischen Untersuchungen kann man genau den Aufbau des Penis beschreiben sowie den Erektionsprozess erklären.

Der Großteil des Zeugungsgliedes besteht aus den Schwellkörpern, die bei der Erektion mit Blut erfüllt werden. Zur Entstehung einer Erektion braucht man ein gesundes Nervensystem und Blutgefäße zu haben. Sildenafil in Viagra Generika beeinflusst Gefäße, Muskeln und Schwellkörper. Nach dem Erachten von vielen Ärzten und Psychopathologen kann dieses Arzneimittel bei den Erektionsstörungen helfen, die mit den Problemen des Blutumlaufs verbunden sind.

Nach der Anwendung des Potenzmittels (die erlaubte Dosis 100mg Sildenafil innerhalb von 24 Stunden) werden die Blutgefäße im kleinen Becken erweitert, somit erhöht sich die Blutzufuhr in den Penis. Unter solchen Umständen kann eine normale Erektion bei der sexuellen Stimulation stattfinden.

Eine Tablette wird eine Stunde vor dem Geschlechtskontakt eingenommen. Ihre Wirkung hält innerhalb von 6 Stunden an. Hier können alle Interessenten generisches Viagra Generika rezeptfrei kaufen und beträchtlich sparen.

Zahlreiche klinische Studien, an denen betroffene Männer im Alter von 20 bis 65 teilgenommen haben, haben eine hohe Wirksamkeit des Wirkstoffes Sildenafil Citrat gezeigt, sogar bei der Anwendung der Dosierung 50mg. Normalerweise beträgt die Erfolgsrate 95 %. Bei manchen pathologischen Zuständen kann Sildenafil nur in 50 % der Fälle helfen.

Tipps zur Einnahme von Generika Viagra rezeptfrei

Diese Tabletten werden oral rund in 60 Min. vor dem Sex eingenommen. Die einmalige Dosierung des Präparates für Erwachsene macht 50 mg einmal pro Tag aus.

Doch falls die Verträglichkeit gut ist, kann der Mediziner die Dosis auf 100 mg anheben oder auf 25 mg verringern. Die Höchstdosis liegt bei 100 mg. Die Dosierung soll für Senioren oder Patienten mit der Schädigung der Leber- oder Nierenfunktion angepasst sein. Der Effekt des Arzneimittels Sildenafil tritt in 30 Min. nach der Verwendung ein und lässt in 4-6 Stunden nach.

Die Mehrheit aller Patienten kann Viagra Generika rezeptfrei jeden Tag anwenden.

Der Effekt dieses Heilmittels setzt schneller ein ein, wenn es nüchtern gebraucht wird.

Viagra Generika rezeptfrei gilt zurzeit als das bequemste, einfachste Medikament zur Potenzsteigerung. Es vergrößert die Menge des Blutes, das in die Schwellkörper fließt, wodurch eine natürliche, starke und standfeste Erektion eintritt. Innerhalb von 6 Stunden kann der Mann zu jeder Sekunde für den Sex bereit sein. Nach Angaben verschiedener Autoren macht die höchstzulässige Anzahl von Geschlechtsakten pro Tag für Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren 8, im Alter von 28 bis 36 Jahren - 5, von 37 bis 45 Jahren - 3, über 45 Jahren nicht mehr als 2 aus.

Welche Wechselwirkungen hat Viagra Generika?

Vor der Anwendung des generischen Potenzmittels müssen Sie Ihren Arzt über alle Medikamente informieren, die Sie zurzeit einnehmen.

Der Wirkstoff Sildenafil kann mit einigen Arzneimitteln in Wechselwirkungen treten. Möglicherweise können dadurch die Nebenwirkungen verstärkt werden.

Keinesfalls soll Sildenafil gleichzeitig mit Nitraten, NO-Donatoren, Poppers oder anderen potenzsteigernden Mitteln eingenommen werden.

Kann Generika Viagra schwerwiegende Nebenwirkungen auslösen?

Bei dem Gebrauch von Sildenafil Generika können recht selten solche unerwünschte Nebeneffekte aufkommen:

  • Störung der Digestion,
  • Hitzewallung zum Gesicht,
  • Vertigo,
  • Dyspepsie,
  • Schnupfen,
  • Störung des Sehsinns (Veränderung der Farben von Objekten),
  • Zunahme der Blendempfindlichkeit,
  • Kopfweh,
  • Veränderung der Schärfe des Sehens.

In solchen Fällen brauchen Anwender den Mediziner zu besuchen.

Auf unserer Site können alle Interessenten Viagra Generika rezeptfrei kaufen. Wir tun unser Bestes, damit Sie gesund werden und bleiben.

Um den besten Nutzen aus dem potenzfördernden Arzneimittel zu ziehen, lassen Sie sich vor der Einnahme ärztlich beraten.

Gegenanzeigen: Nicht jeder soll Generika Viagra rezeptfrei einnehmen

Patienten sollen dieses Mittel bei folgenden Erkrankungen umsichtig verwenden:

  • Krankheiten des Herzens,
  • anatomische Missbildungen des Zeugungsgliedes,
  • Drepanozyt-Anämie,
  • Myelom,
  • Leukose,
  • Retinitis pigmentosa,
  • Ulkus ventrikuli,
  • schwere Nieren- und Heparerkrankungen,
  • Bluterkrankheit,
  • seriöse Herz- und Gefäßerkrankungen.

Bei diesen Krankheiten werden körperliche Belastungen eingeschränkt. In solchen Situationen ist Viagra Generika rezeptfrei kontraindiziert:

  • Hypersensibilität,
  • Gebrauch von
    • Stickstoffoxid-Donatoren,
    • Beta-Adrenozeptor-Antagonisten,
    • peroralen hypoglykämiehervorrufenden Präparaten,
    • Nitraten.

Ketoconazol und Erythromycin ermäßigen den Klärwert und heben die Wirkstoffanreicherung von Sildenafil im Blut.

Es ist grundsätzlich verboten, diese Potenztabletten für Frauen und Kinder zu verwenden.

Weiterführende Informationen zu Viagra Generika erhalten Sie jederzeit hier:

  1. Viagra verlor Patent 2013
  2. Ist Viagra besser als Sildenafil?
  3. Welchen Ersatz für Viagra gibt es?
  4. 10 Fakten über Viagra Generika
  5. Was tun bei einer Überdosis?

Warum kann man Viagra Generika rezeptfrei günstig kaufen?

Bekanntlich trägt man große Kosten auf die Entwicklung von neuen Arzneimitteln. Zuerst beschäftigen sich Wissenschaftler mit der Erfindung eines neuen Mittels, dann erproben Mediziner es, nach den positiven Ergebnissen wird das Medikament patentiert. Grade deswegen haben originelle Arzneimittel so hohe Preise.

Preise für Viagra Generika sind dabei sehr wichtig, weil sie niedriger sind. Das perfekte Preisleistungsverhältnis ist immer am besten. Darum ist Viagra Generika so beliebt. In der ganzen Welt produzieren viele pharmazeutische Unternehmen Tabletten mit Sildenafil und verkaufen sie mit Erfolg. Generische Mittel werden auch untersucht und erprobt. Viele Leute haben die Wunderwirkung von Generika Viagra rezeptfrei bereits ausprobiert und genießen ein aktives geschlechtliches Leben jeden Tag.


Quellen

  1. Nach Viagra-Patentablauf: Sildenafil-Generika boomen. DAZonline. URL: www.deutsche-apotheker-zeitung.de
  2. Goldstein I, Tseng LJ, Creanga D, Stecher V, Kaminetsky JC. Efficacy and Safety of Sildenafil by Age in Men With Erectile Dysfunction. J Sex Med. 2016 May;13(5):852-9.
  3. Scherzer ND, Le TV, Hellstrom WJG. Sildenafil's impact on male infertility: what has changed in 20 years? Int J Impot Res. 2019 Mar;31(2):71-73.
  4. Mishra K, Bukavina L, Mahran A, Bobrow A, Buzzy CA, Jain N, Gnessin E, Loeb A, Ponsky LE. Variability in Prices for Erectile Dysfunction Medications-Are All Pharmacies the Same? J Sex Med. 2018 Dec;15(12):1785-1791.
  5. Artikel über Viagra Generika/ Sildenafil bei Wikipedia. URL: de.wikipedia.org

Erfahrungsberichte

Viagra Generika

3 Erfahrungsbericht(e) (9) | Erfahrungen lesen
gute Erfahrung
4
Am Freitag die Bestellung online aufgegeben, das Päckchen war dann direkt am kommenden Montag am Nachmittag schon bei mir. Sehr faire Preise. Viel günstiger als bei anderen Online-Anbietern. Gute Verpackung, neutraler Karton und netter Kundenservice, den ich telefonisch ohne Probleme erreichte, weil ich Fragen hatte. Aus meiner Erfahrung kann ich die Apotheke VPK empfehlen.

geschrieben von

fühle mich wieder jung
5
Ich bin Mitte 40 und konnte in den letzten Jahren nicht mehr so wie früher. Meine Erektionen waren nicht stark und ließen vor dem Ejakulieren schnell nach. Ich beschloss, mit dem Urologen darüber zu sprechen und einen Termin zu vereinbaren. Das Gespräch mit dem Urologen war einfach und wir sprachen über die Symptome. Er gab mir ein paar Möglichkeiten und wir entschieden uns zunächst für Viagra. Der Arzt verschrieb 100 mg. Mit den jetzt erhältlichen Generika konnte ich 24 Tabletten für etwa 95 Euro aus dieser Apotheke beziehen. Ich hatte die Packungsbeilage gelesen und von den Kopfschmerzen erfahren. Ich habe meine erste Pille mit Ibuprofen eingenommen, um Kopfschmerzen zu vermeiden. Ungefähr eine Stunde später waren die Dinge fertig. Unsere erste Runde war großartig und dauerte ungefähr 30 Minuten. Ungefähr 20 Minuten später konnte ich wieder 30 Minuten weitermachen. Und ungefähr 30 Minuten nach der zweiten Runde fragte meine Frau, ob ich für eine weitere Runde bereit sei. Und ich war bereit. Der einzige Nebeneffekt war das ungewöhnliche Wärmegefühl im Oberkörper, aber es war nicht schlimm.

geschrieben von

Top
4.5
Gestern angekommen. Schnelle Lieferung und Top Kundenservice

geschrieben von

Produkterfahrungen

Bewertung:

5.0
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr