Alle Beiträge
Viagra und Cialis kombinieren
Wie heißt Viagra Wirkstoff?
Wie wirkt Viagra?
Wie schnell wirkt Viagra nach der Einnahme?
10 hilfreiche Tipps wie Viagra online kaufen
Was tun bei Viagra Überdosis?
Warum ist Viagra rezeptpflichtig?
Viagra Connect
Wechselwirkungen Antibiotika und Viagra
Wie kann man sich Viagra verschreiben lassen?
Häufige Viagra Nebenwirkungen
Viagra ohne Erektionsstörung
Sildenafil 50 mg rezeptfrei oder 100 mg: Was ist besser?
Was ist besser Sildenafil oder Viagra?
Kann Viagra Dauererektion verursachen?
Ist Viagra gefährlich?
Viagra Ersatz
Viagra nach Herzinfarkt
Wie oft darf man Viagra nehmen?
Welche Viagra Dosierung wirkt am besten?
Impotenz durch Antibiotika
Tipps zur Einnahme von Viagra
Wie lange wirkt Viagra?
Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen
Kamagra Beipackzettel
Ist grüner Tee gut für die Potenz?
Wie Kamagra Oral Jelly einnehmen?
Viagra oder Levitra
Kamagra Oral Jelly Wirkung
Wie Kamagra einnehmen?
Kamagra Wirkung
Kamagra Nebenwirkungen
Vardenafil Wirkung
Levitra Wirkungsdauer
Levitra bei Diabetes
Levitra Wechselwirkungen
Alternative zu Cialis
Levitra Dosierung
Levitra Nebenwirkungen
Wie wirkt Levitra?
Cialis Wirkungsdauer
Cialis Nebenwirkungen
Cialis und Alkohol zusammen
Viagra Wirksamkeit
Wie wirkt Cialis?
Cialis Dosierung
Welche Mittel gegen vorzeitigen Samenerguss gibt es?
Macht Levitra süchtig?
Cialis oder Levitra?
Sildenafil Wirkung
Levitra und Alkohol
Xenical Nebenwirkungen
Viagra Abhängigkeit
Macht Cialis abhängig?
Viagra und Alkohol
Kann man blind durch Viagra werden?
Orlistat Wirkung
Cialis 5mg
Viagra billig kaufen
Viagra Beipackzettel
Billig-Viagra von Ratiopharm
Viagra Patent 2013 ausgelaufen
Potenzmittel Original oder Generika?
Gesundheitsblog

Was ist besser Sildenafil oder Viagra?

26.03.2019 von Ingrid Mueller

Sowohl Viagra als auch Sildenafil werden häufig zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet. Tatsächlich enthalten sie den gleichen Wirkstoff. Viagra ist einer der vielen Markennamen für Sildenafil, das von der Firma Pfizer hergestellt und vertrieben wird. Sildenafil wird auch als Generikum verkauft, das mit Viagra medizinisch identisch ist.

Geschichte von Viagra

Sildenafil Citrat wurde 1989 von den britischen Wissenschaftlern Albert Wood und Peter Dunn als mögliche Behandlung von Bluthochdruck und Angina pectoris entwickelt. Das sind koronare Herzkrankheiten. Im Jahr 1991 wurde Dr. Nicholas Terrett, der häufig als Vater von Viagra bezeichnet wird, im britischen Patent für das Medikament als Herzmedikament benannt. Obwohl die frühen Versuche von Pfizer mit dem Medikament in den 1990er Jahren seine Wirksamkeit als Herzmedikament nicht bewiesen haben, berichteten Patienten, die an den klinischen Studien teilnahmen, über erhöhte Erektionen nach der Einnahme von Sildenafil.

Weitere Studien lieferten mehr Informationen über den biochemischen Prozess, der Erektionen verursacht. Dies half den Wissenschaftlern zu verstehen, wie Sildenafil während der sexuellen Stimulation die Blutgefäße im Penis erweitern kann. Sildenafil wurde dann bei Männern mit erektiler Dysfunktion untersucht und 1998 von der FDA und der EMA speziell für die Impotenz-Behandlung zugelassen.

Zeigen Sie Ihre Männlichkeit mit dem klassischen Viagra. Seit kurzem gibt es bei der Apotheke VPK alle Dosierungen im Sortiment. Eine kleine blaue Pille gibt dem besten Stück des Mannes viel Power. Jetzt können Sie das blaue Viagra kaufen ohne Rezept, um entfesselte Sexualität auszuleben.

Unterschied zwischen Viagra und Sildenafil

Viagra wurde zugänglicher

Als Pfizer im Juni 2013 sein Patent für das Medikament in Europa verlor, machte es den Generikaherstellern den Weg frei, Sildenafil oder Generika Viagra herzustellen. Es kostet einen Bruchteil des Preises von Viagra und hat die Behandlung für eine größere Anzahl von Patienten zugänglicher gemacht. Sie können jetzt Viagra, die Marke von Pfizer, oder die generische Version Sildenafil kaufen. Über mehr Alternativen zu Viagra erfahren Sie hier.

Blaue oder weiße Pillen?

Die Marke Viagra gibt es in Form der kleinen blauen rautenförmigen Pillen. Pfizer hat dieses Pillen-Design und sein Aussehen patentiert. Sildenafil wird als weiße oder blaue Tabletten verkauft, die je nach Marke unterschiedliche Eigenschaften haben. Einige haben kalkhaltige Oberflächen, andere sind glatt, mit oder ohne Bruchkerbe.

Sowohl Viagra als auch die verschiedenen Marken von Sildenafil können in Dosierungen von 25 mg, 50 mg und 100 mg erworben werden. Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen den Wirkstoffen.

Warum ist Sildenafil billiger als Viagra?

Als Generikum wird Sildenafil von einer Reihe von Herstellern produziert, und der Wettbewerb zwischen ihnen hilft, den Preis zu regulieren und für die Verbraucher günstig zu machen. Viagra® wird nur von Pfizer produziert, dessen Bekanntheit und Kundentreue es ihm ermöglichen, einen höheren Preis für seine berühmten kleinen blauen Pillen zu berechnen.

Kann man Viagra durch Sildenafil ersetzen und umgekehrt?

Viagra und Sildenafil sind medizinisch dasselbe. Die generische Version muss die gleichen Wirkstoffkonzentrationen enthalten wie die Marke, die als Bioäquivalenz bezeichnet wird. Vor der Zulassung von Generika zum Verkauf muss der Hersteller bei den Zulassungsbehörden (Europäische Arzneimittel-Agentur) Bioäquivalenz nachweisen.

Auf Privatrezept können Sie in jeder stationären Apotheke Viagra® besorgen. Sie können jedoch zu dem Zeitpunkt, zu dem die Verschreibung gemacht wird, billigeres Sildenafil anfordern. Sowohl Viagra® als auch Sildenafil gelten als gleich wirksam, jedoch müssen die Patienten die Gebrauchsanweisungen einhalten, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Beachten Sie auch, dass wenn Sie nicht auf die Anfangsdosis (das sind 50 mg) ansprechen, wäre eine höhere Dosis erforderlich (nach mehreren erfolglosen Versuchen).

Wirkt Viagra genauso wie Sildenafil?

Der Wirkstoff Sildenafil (als Citrate) ist derselbe in Viagra und generischen Präparaten. Solange beide von der FDA/ EMA zugelassen sind, können Sie sicher sein, dass sie die gleiche Wirkung ausüben.

Was ist wirksamer: Viagra oder Sildenafil?

Für die meisten Männer ist Sildenafil, egal welches Handelspräparat, gleich wirksam. Eine kleine Anzahl von Männern findet, dass die generische Version von Medikamenten möglicherweise nicht so wirksam ist wie die Marke.

Sind die Nebenwirkungen bei Viagra und Sildenafil, unterschiedlich oder gleich?

Die meisten Männer haben ähnliche Nebenwirkungen nach der Einnahme von Viagra und einem der Sildenafil-Präparate.

Einige Männer stellen fest, dass Generika Nebenwirkungen verursachen, die bei der Einnahme von Viagra® nicht vorhanden waren. Es ist in der Regel auf eine andere Hilfsstoffe zurückzuführen. Das ist sehr selten. Die meisten Männer stellen fest, dass es keinen Unterschied zwischen Viagra und Sildenafil gibt. Die Liste der häufigsten Nebenwirkungen von Viagra finden Sie hier.

Viagra oder Sildenafil: was kostet weniger?

Wenn der Preis ein Problem ist, können Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme von einem Sildenafil-Präparat sprechen. Es ist wichtig, Medikamente zu nehmen, die von einem renommierten Unternehmen hergestellt wurden, das den Vorschriften der FDA oder EMA unterliegt. In den USA hat Teva Pharmaceuticals im März 2016 die Zulassung für die Herstellung von generischem Sildenafil in Tablettenform mit 25 mg, 50 mg und 100 mg erhalten. Seit dem Sommer 2013 gibt es in der EU mehr als 30 preiswerte Sildenafil-Präparate.

Generische Medikamente sind in der Regel günstiger als Markenmedikamente. Sie können davon ausgehen, dass Sie mit generischem Viagra zwischen 50 und 85 Prozent sparen können.

Fazit: Sildenafil oder Viagra

Sowohl Viagra als auch Sildenafil sind sichere und effektive Behandlungsmöglichkeiten. Die meisten Männer glauben nicht, dass es einen Unterschied zwischen den beiden gibt.

Wenn Sie zu den wenigen Männern gehören, bei denen Sildenafil Nebenwirkungen auslöst, Viagra® aber nicht, ist es eine gute Idee, zu Viagra® zu wechseln. Wenn Sie von Viagra zu Sildenafil wechseln und feststellen, dass die generische Version nicht so gut wirkt, sollten Sie ebenfalls zu Viagra zurückkehren.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem Arzt Ihres Vertrauens.

Günstiger geht es kaum! Bei der Apotheke VPK können Sie zum günstigsten Preis Viagra Generika rezeptfrei kaufen. Bei einer größeren Bestellmenge fällt es Ihnen sicherlich auf, wie niederig der Grundpreis für Sildenafil ist. Für Sie halten wir niedrige Preise!


Quelle

  1. How Does VIAGRA® (sildenafil citrate) Work? Safety Info. URL: www.viagra.com
  2. Sildenafil vs Viagra Comparison. URL: www.drugs.com
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr