Alle Beiträge
Viagra und Cialis kombinieren
Wie heißt Viagra Wirkstoff?
Wie wirkt Viagra?
Wie schnell wirkt Viagra nach der Einnahme?
10 hilfreiche Tipps wie Viagra online kaufen
Was tun bei Viagra Überdosis?
Warum ist Viagra rezeptpflichtig?
Viagra Connect
Wechselwirkungen Antibiotika und Viagra
Wie kann man sich Viagra verschreiben lassen?
Häufige Viagra Nebenwirkungen
Viagra ohne Erektionsstörung
Sildenafil 50 mg rezeptfrei oder 100 mg: Was ist besser?
Was ist besser Sildenafil oder Viagra?
Kann Viagra Dauererektion verursachen?
Ist Viagra gefährlich?
Viagra Ersatz
Viagra nach Herzinfarkt
Wie oft darf man Viagra nehmen?
Welche Viagra Dosierung wirkt am besten?
Impotenz durch Antibiotika
Tipps zur Einnahme von Viagra
Wie lange wirkt Viagra?
Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen
Kamagra Beipackzettel
Ist grüner Tee gut für die Potenz?
Wie Kamagra Oral Jelly einnehmen?
Viagra oder Levitra
Kamagra Oral Jelly Wirkung
Wie Kamagra einnehmen?
Kamagra Wirkung
Kamagra Nebenwirkungen
Vardenafil Wirkung
Levitra Wirkungsdauer
Levitra bei Diabetes
Levitra Wechselwirkungen
Alternative zu Cialis
Levitra Dosierung
Levitra Nebenwirkungen
Wie wirkt Levitra?
Cialis Wirkungsdauer
Cialis Nebenwirkungen
Cialis und Alkohol zusammen
Viagra Wirksamkeit
Wie wirkt Cialis?
Cialis Dosierung
Welche Mittel gegen vorzeitigen Samenerguss gibt es?
Macht Levitra süchtig?
Cialis oder Levitra?
Sildenafil Wirkung
Levitra und Alkohol
Xenical Nebenwirkungen
Viagra Abhängigkeit
Macht Cialis abhängig?
Viagra und Alkohol
Kann man blind durch Viagra werden?
Orlistat Wirkung
Cialis 5mg
Viagra billig kaufen
Viagra Beipackzettel
Billig-Viagra von Ratiopharm
Viagra Patent 2013 ausgelaufen
Potenzmittel Original oder Generika?
Gesundheitsblog

Cialis oder Levitra?

13.04.2016 von Ingrid Mueller

Was wirkt besser Cialis oder Levitra?

Mit zunehmendem Alter können unerwünschte Probleme wie Impotenz, die Senkung der Erektionsfunktion und andere beim starken Geschlecht entstehen. Derzeit erkennen Männer ausdrücklich an, dass sie dieses Problem haben, denn die Behandlung für alle zugänglich ist. Levitra und Cialis sind eine der populärsten Präparaten gegen Zeugungsunvermögen. In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen darüber, was ist besser Cialis oder Levitra.

Cialis vs Levitra: Gemeinsame Eigenschaften

Nach dem Erachten von Fachleuten sind beide diese Heilmittel gleich effektiv. Aber die Hersteller preisen ihre Mittel an. Doch man darf dabei nicht vergessen, dass jeder menschliche Organismus individuell ist. Wenn man auswählen soll, Cialis oder Levitra, braucht man folgende Feinheiten in Ansatz zu bringen:

Cialis oder Levitra was ist besser

  1. Cialis: Seine Wirksubstanz ist Tadalafil, es wird gegen Erektionsdysfunktion gebraucht.
  2. Levitra: seine Wirksubstanz ist Vardenafil, es wird zur Wiederherstellung der Erektion verwendet.

Wie wir sehen, haben diese zwei Heilmittel dieselbe Funktion. Sie unterscheiden sich voneinander nur durch ihre Zusammensetzung. So scheint es beim ersten Anblick. Doch wenn wir aufmerksam ansehen, werden wir viele Nachteile vom jeden Mittel finden. Aber es gibt auch viele Pluspunkte. Anders als dem alten Viagra Original ohne Rezept stellen Levitra und Cialis Medikamente der neuen Generation dar. Sie haben fast zweimal weniger Nebeneffekte als die anderen. Laut den Untersuchungen der amerikanischen Wissenschaftlern sind die Präparate der letzten Generation 15% effektiver gegen Mannesschwäche und halten die Erektion länger an.

Cialis oder Levitra: Unterschiede zwischen den Mitteln

Obwohl sich Cialis und Levitra in ihrer Erscheinungszeit nicht besonders unterscheiden (Levitra wurde einige Monaten später als Cialis geschaffen), haben sie viele Unterschiede.

Cialis:

  1. In der Wirkungsdauer hält Cialis das Feld über alle Heilmittel. Es kann die Reaktion bis 36 Stunden aufhalten. Das liegt darin, dass es langsam aus dem Organismus abgeschieden wird.
  2. Es empfiehlt sich, eine Pille 30 Minuten vor dem vermutlichen sexuellen Akt zu gebrauchen. Das zählt zu seinen Nachteilen. Vor dem Geschlechtsakt wollen Partner normalerweise nicht eine halbe Stunde warten, bis das Blut zum Kleinbecken zuströmt und die Gliedversteifung verstärkt.
  3. Häufig zieht ein romantischer Abend auch Alkohol nach sich. Das Heilmittel tritt in Reaktion mit den Lebensmitteln nicht, aber beim Gebrauch von geistigen Getränken kann sein Effekt zurückgehen.
  4. Sein Preis schwankt je nach Ort der Bestellung und Tablettenmenge. Um der Gesundheit nicht zu schaden, achten Sie darauf, dass Sie Bestellungen bei einem seriösen Anbieter machen.

Levitra:

  1. Das Heilmittel ist neuer, aber seine Wirkungsdauer steht dem Cialis Original 20mg dreimal zurück. Levitra hält seinen Effekt nur 12 Stunden an, weil es vom Organismus schneller resorbiert wird.
  2. Eine schnelle Resorption ist andererseits ein Pluspunkt, weil man es in 10 Minuten vom dem Sexakt gebrauchen kann. Das lässt die Zeit sparen.
  3. Die Effektivität von Levitra kommt auf die Mahlzeit oder Spirituosen nicht an. Seine Reaktion beginnt schon in 15 Minuten nach der Mahlzeit.
  4. Sein Preis ist dem für Cialis fast gleich.

Also, was soll man auswählen – Cialis oder Levitra? Diese Mittel haben verschiedene Nebeneffekte, aber das Kopfweh, das Übelsein, das Erbrechen sollen nicht erscheinen (die Nebeneffekte von alten Heilmitteln). Beim richtigen Gebrauch hat Cialis in der Dauer des Geschlechtsverkehrs nicht seinesgleichen, und Levitra Original 20mg hilft Ihnen die Zeit vor dem Sex zu sparen. Erfahrungsberichte über diese Mittel sind unterschiedlich, weil jedem Menschen verschiedene Präparate passen. Wir empfehlen Ihnen, zwei Mittel zu probieren. So können Sie entscheiden, welches Ihnen passt.

Bemerkung: Beim häufigen Gebrauch von den Präparaten der beiden Gruppen kann sich die Erektionsfähigkeit wiederherstelleb, so dass der Mann dann auch ohne Potenzpillen kann. Die Tagesdosis von jedem beliebigen Heilmittel gegen Mannesschwäche ist eine Tablette pro Tag. Nun wissen Sie, was ist besser Cialis oder Levitra Soft.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr