Der Blog zu Fragen der Gesundheit

Xenical Nebenwirkungen

Xenical Generika kaufen Orlistat Nebenwirkungen und Wirkungsweise
Der Wirkungsweise nach gehört Xenical zu den Kalorienblockern. Der Wirkstoff des Mittels ist Orlistat. Es hemmt die Aktivität von Lipasen, der Fermentengruppe, die hauptsächlich von der Pankreasdrüse produziert werden, und an der Fettspaltung aktiv teilnehmen.
Je weniger die Aktivität der Lipasen ist, desto weniger Fette gespaltet und verstoffwechselt werden. Wenn sie mit dem Essen in den Verdauungstrakt gelangen, können sie ohne vorläufige Fermentation nicht ins Blut resorbiert werden. So bekommt der Mensch dank Orlistat weniger Kalorien mit der Nahrung. Ein Teil der Nährstoffe verlassen den Darmtrakt mit dem Stuhl.
Die Wirksamkeit von Orlistat gilt als klinisch bewiesen. Aber man muss gestehen, dass dieses Mittel in den Untersuchungen ganz unauffällige Ergebnisse gezeigt hat. Nach einem Jahr senkte das Gewicht der meisten Probanden durchschnittlich auf 6%. Nur jeder fünfte Patient hat sein Gewicht auf 10% oder mehr gesenkt. Ein Drittel aller Probanden haben ihr bisheriges Gewicht nach dem Ende der Orlistat Anwendung wieder bekommen.

Hat Orlistat Nebenwirkungen und Gegenindikationen?

Die meisten wirksamen Abnehmmittel weisen Nebenwirkungen und Gegenindikationen  auf. Fettblocker Tabletten mit Orlistat sind keine Ausnahme. Ihre Anwendung ist verboten, wenn man an beliebigen Krankheiten leidet, die von den Verdauungsstörungen begleitet werden. Dazu gehören in der ersten Reihe eine chronische Pankreatitis, die Cholestase (Gallenstauung), das Postcholezystektomiesyndrom (es entwickelt sich bei den Menschen, die sich die Gallenblase herausoperiert gelassen haben).
Die Anwendung von Orlistat ist verboten bei der Schwangerschaft und Stillzeit, und auch bei den Kindern unter 18 Jahren. Ganz selten kann eine individuelle Intoleranz von Orlistat vorkommen. Auch ist zu berücksichtigen, dass es die Bioverfügbarkeit fettlöslicher Vitamine senken kann, deshalb braucht man ergänzend Vitamin- und Mineral-Komplexe anzuwenden. Orlistat ist mit dem Cyclosporin nicht kombinierbar, dem Mittel zur Hemmung der Immunität, das zur Vorbeugung der Abstoßung des Gewebes nach einer Transplantation gebraucht wird.
Bei den meisten Menschen verursacht Orlistat Nebenwirkungen. Im ersten Monat der Behandlung kann man Kopfschmerzen, Ruhelosigkeit, Schlafstörungen, ein Schwindelgefühl, Depressionen bekommen. Im Laufe des ganzen Therapiekurses leidet man an den Xenical Nebenwirkungen, die mit dem Darmtrakt verbunden sind:
  • fettige Ausflüsse aus dem Darmausgang;
  • Beschleunigung des Stuhlgangs;
  • Meteorismus;
  • Stuhlinkontinenz

Xenical Nebenwirkungen – Bewertungen der Abnehmenden

Gar nicht alle Patienten reden gut von dem Mittel Orlistat. Es liegt in einer niedrigen, nach der Meinung der Menschen, Wirksamkeit und den unangenehmen Orlistat Nebenwirkungen. Man erwartet die ersten Ergebnisse der Anwendung des Arzneimittels schon in 2-3 Wochen, aber das Mittel wirkt so schnell nicht. Die Nebenwirkungen von Xenical entstehen sofort, was den Anstoß von vielen Patienten erregt.
Allermeist beschweren sich Anwender über den Meteorismus, eine Diarrhoe oder Stuhlinkontinenz, die nach einem fettigen Essen erscheinen. Manchmal geht der Stuhl unbemerkt für den Patienten aus, und verschmutzt die Kleidung. Im Hinblick darauf, dass Orlistat einige Monate angewandt werden soll, passt es wahrscheinlich nur den Personen, die viel Zeit zu Hause verbringen.
Orlistat Nebenwirkungen werden oft zum Gescherze. Zum Beispiel, in einem Forum übers Abnehmen wurde eine alternative Wirkungsweise des Mittels vorgeschlagen, Orlistat fördert das Abnehmen, weil es allmählich zur Angst vor einem fettigen Essen führt. Nach seiner Einnahme erscheint eine Diarrhoe bzw. Stuhlinkontinenz, deswegen befürchtet man, Fettiges zu essen, macht deshalb eine Diät und nimmt daher ab.
Es gibt auch positive Bewertungen über Orlistat. Patienten, die mit Orlistat zufrieden sind, teilen über ihre Gewichtsabnahme von 5-10 Kilos mit. Diese Patienten sagen oft über die Abwesenheit der Nebenwirkungen von Orlistat. Höchstwahrscheinlich haben sie außer Orlistat auch eine fettarme Diät angewandt. Nun wissen Sie, was für Orlistat Nebenwirkungen es gibt.