Der Blog zu Fragen der Gesundheit

Levitra Wechselwirkungen

Levitra Original kaufen Manche Medikamente, die potenziell mit Levitra zusammenwirken können, schließen Nitrate, Alphablocker, und auch manche Antibiotika und Fungizide ein. Levitra Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können solche Nebenwirkungen haben, wie der Bewusstseinsverlust oder die Senkung des arteriellen Blutdrucks. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt oder Farmaziefachmann über alle wechselwirkenden Arzneimittel, die Sie einnehmen.
Levitra ® (Vardenafil) kann potenziell mit einer Reihe von anderen Arzneimitteln zusammenwirken. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie das Potenzmittel Levitra kaufen und einnehmen. Es sind folgende Mittel, die zu den Levitra Wechselwirkungen führen können:
Alphablocker zur Behandlung des hohen Blutdrucks oder der gutartigen Prostatavergrößerung:
  • Alfuzosin (Dalfaz ®)
  • Doxazosin (Cardura ®)
  • Prazosin
  • Tamsulosin (Flomax ®)
  • Terazosin (Kornam ®)
Es gibt folgende Arzneimittel, die bei der Herzarrhythmie angewandt werden:
  • Clarithromycin
  • Erythromycin
  • Isoniazid
  • Itraconazole
  • Ketoconazole
  • Miconazole
  • Telithromycin (Ketek ®)
  • Grapefruitsaft.
Folgende Nitrate:
  • ISDN (Kardiket® , Isoket® , Nitrosorbid)
  • ISMN (Olikard ®, Pektrol ®, Efox ®)
  • das Glyzerintrinitrit in Tabletten oder Kapseln (Nitrostat ®, Nitro-Time®)
  • Nitroglyzerinsalbe, einschließlich Analsalbe (Myovin®, Nitrong®, Nitro 2%®)
  • Nitroglyzerinpflaster und -sprayer (Nitromint®, Nitrospray®)
Andere PDE-5-Hemmer:
  • Avanafil (Stendra™ - die neue Entwicklung in diesem Bereich)
  • andere Formen von Vardenafil (wie Staxyn™ - Lutschtablette Levitra)
  • Tadalafil (Cialis ®)
Proteinaseinhibitatore wie:
  • Amprenavir (Agenerasa ®)
  • Atazanavir (Reyataz ®)
  • Fosamprenavir (Lexiva ®)
  • Indinavir (Crixivan ®)
  • Nelfinavir (Viracept ®)
  • Ritonavir (Norvir ®)
  • Saquinavir (Invirase ®)
Weiter werden wir Nebenwirkungen untersuchen, die bei den Levitra Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten entstehen können.

Levitra Wechselwirkungen Alphablocker

Im Laufe der Untersuchungen wurde bei der Kombination von Levitra und den Alphablockern von den Menschen mit dem hohen Blutdruck und der gutartigen Hypertension der Vorsteherdrüse die Senkung des arteriellen Blutdrucks beobachtet. Manche Leute hatten das Schwindelgefühl und die Ohnmacht. Ihr Arzt kann Ihnen eine niedrigere Levitra Dosierung im Falle der Anwendung der Alphablocker verschreiben.

Levitra Wechselwirkungen mit den Arzneimitteln gegen Herzarrhythmie

Menschen, die Arzneimittel gegen Herzrhythmusstörungen einnehmen, sollen Vardenafil nicht einnehmen. Das sind solche Medikamente, wie Chinidin, Procainomid, Amiodarone und Sotalol. Die Kombination eines von diesen Arzneimitteln mit Levitra Soft Tabs 20mg erhöht das Risiko der sehr gefährlichen Arrhythmie, die die Verlängerung des QT-Intervalls genannt wird.

Levitra Wechselwirkungen Antibiotika und Fungizide

Die Kombination von Vardenafil und Antibiotika oder Fungiziden kann seinen Blutspiegel steigern, was das Risiko der Äußerung von Nebenwirkungen erhöht. Bevor Sie diese Mittel zusammen einnehmen werden, sollen Sie unbedingt mit dem Arzt über die Dosierung sprechen, er kann Levitra Dosis 2,5mg oder 5mg  je nach dem konkreten Mittel und seiner Dosen verschrieben.

Levitra Wechselwirkungen Grapefruitsaft

Obwohl Untersuchungen über die Wechselwirkungen von Levitra mit Grapefruitsaft nicht durchgeführt wurden, ist es durchaus möglich, dass sie den Blutspiegel des Mittels erhöhen kann, was zur Erscheinung der Nebenwirkungen führt. Deswegen ist es nicht empfohlen, Grapefruitsaft während der Einnahme der Tabletten zu trinken.
Levitra Wechselwirkungen Nitrate
Man soll Nitrate mit Levitra ® zusammen nicht einnehmen. Außer den nitrathaltigen Arzneimitteln können es auch Freizeitdrogen sein, die auch als Poppers bekannt sind, die Amylnitrit enthalten. Ihre Kombination kann zur gefährlichen Senkung des Blutdrucks (Hypotonie) führen.
Andere PDE-5-Hemmer
Levitra ist der PDE-5-Hemmer und soll mit den anderen Arzneimitteln dieser Klasse zusammen nicht kombiniert werden, weil man Levitra Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten dieser Gruppe berücksichtigen soll.
Proteinaseinhibitoren
Proteinaseinhibitoren können den Blutspiegel von Levitra erhöhen, was das Risiko der Nebenwirkungen steigert. Wahrscheinlich brauchen Sie eine niedrigere Dosierung von Vardenafil. Sprechen Sie mit ihrem Arzt, bevor Sie Levitra mit den Proteinaseinhibitoren zusammen einnehmen werden. Jetzt verstehen Sie, was für Levitra Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln es gibt.