Der Blog zu Fragen der Gesundheit

Wie den Geschlechtsakt verlängern?

Haben Sie es satt, dass Sie beim Liebesspiel die Kontrolle über die Situation verlieren und schneller als die Partnerin kommen? Möchten Sie über Stellungen erfahren, bei denen Sie länger können und zusammen den sexuellen Höhepunkt erreichen? Dann müssen Sie unbedingt diesen Beitrag lesen. Bevor wir hier mit der Beschreibung beginnen, möchten wir darauf hinweisen, dass die angeführten Tipps nur dann helfen, wenn Sie keine Störungen haben, die Ihre Erektionsfähigkeit beeinträchtigen. Wenn Sie keine gesundheitlichen Beschwerden haben, so ist eine innere Einstellung auf Erfolg von großer Bedeutung. Wir sind uns sicher, dass Sie alles schaffen.
Alles ist nur ein Spiel
Machen Sie Sex zu einem Spiel und widmen Sie mehr Zeit dem Vorspiel. Genießen Sie zarte Berührungen, gestalten Sie alles so, dass Sie die Nähe mit jeder Körperzelle genießen und nicht nur mit einigen Organen. Schließlich haben Sie nie eine Frau sagen gehört, dass das Vorspiel zu lange dauerte. Beim Vorspiel erregt sich die Frau gut. Der Mann kann sich dabei entspannen und keine Sorgen um einen frühen Samenerguss machen.

Wie die frühzeitige Ejakulation verhindern?

Die Selbstbefriedigung hilft Ihnen lernen, wann der Orgasmus kommt, sodass Sie den vorzeitigen Samenerguss verhindern und die Erektion aufrechterhalten können. Weiter werden die Stellungen genauer betrachtet, bei denen Sie den Orgasmus steuern können.
Missionarsstellung
Das ist eine klassische Sexstellung. Dabei gibt es nichts Neues. Sie ist für Männer besonders geeignet, die den Geschlechtsakt verlängern wollen. Bei dieser Stellung sind einige Variationen möglich: Kniend, erhöhte Po-Lage, Beine um die Hüften, Beine auf die Schultern, Seitenlage usw. Der Mann kann seinen Penis aus der Scheide nehmen, um seinen Orgasmus zu verhindern, und dann wiederum in die Scheide einführen.
Sex im Sitzen
Sie können einander ins Gesicht sehen und auch noch küssen. Bei dieser Stellung kann der Mann alles kontrollieren, er kann zudem die Partnerin liebkosen und ihren Rücken, Schultern, die Brüste streicheln. Sie kann dasselbe tun. Das Tempo kontrolliert der Mann.
Das Boot
Partner setzen sich gegenüber, winkeln die Beine an und spreizen sie. Sie verhaken sich nun, dabei legen sie die eigenen Beine auf der einen Seite über und auf der anderen Seite dann unter das Bein des jeweils anderen. Bei dieser Stellung stützen sich beide Partner mit den Händen nach hinten ab.
Löffelchenstellung
Traditionell gilt diese Stellung als geeignet für den Sex am Morgen. Die Frau liegt zum Mann mit dem Rücken. Einen bequemen Winkel kann das Paar selber wählen. Der Mann kann das obere Bein der Partnerin heben und den Fuß auf seinem Bein oder dahinter abstellen. Bei dieser Stellungen kann der Mann alle Bewegungen kontrollieren und die Ejakulation verzögern.
Diese Sexstellungen können den Geschlechtsakt verlängern helfen, so dass beide Partner den sexuellen Höhepunkt zusammen erreichen. Sollten diese Techniken nicht helfen, können Sie das Arzneimittel Priligy kaufen. Das ist das einzige zugelassene Arzneimittel gegen vorzeitigen Samenerguss. Aus den Erfahrungen der Männer in den Foren ist es bekannt, dass auch Viagra, Cialis oder Levitra den Sex länger machen kann. Hier finden Sie eine sichere Quelle, wo Sie Viagra kaufen können, in Wirkstärken 50 oder 100mg, Original oder Generika.