Der Blog zu Fragen der Gesundheit

Abnehmen durch Joggen

Xenical kaufen Wie soll man laufen zum Abnehmen?
Das Abnehmen durch Laufen wird von vielen Menschen praktiziert, besonders nach dem Winter: Frauen werden schlank und Männer „trocknen“ die Muskeln, weil das Laufen und Abnehmen eng verbunden sind. Wenn man als die einzige Abnahmeweise eine Diät macht, dann kann das Ergebnis nicht so schön sein: Überflüssiges Fett geht ab und zeigt schwache ungeübte Muskeln. Deshalb soll man wünschenswert sportliche Aktivitäten machen. Es ist besser, das in der Warmzeit zu beginnen. Im Winter erhöht sich das Risiko für Erkältungen für einen unabgehärteten Organismus. Jedenfalls bei Frost soll man das Laufen vom Ausgang aus dem Haus anfangen, um eine Überkühlung zu vermeiden nicht aufhören, bis man nach Hause kommt.

Wie mit dem Abnehmen durch Joggen anfangen?

Man soll allmählich mit dem Laufen anfangen, um den Organismus zu den unerwarteten Belastungen anzugewöhnen. Die Anpassungszeit hängt vom körperlichen Zustand jedes Menschen ab. Am besten ist es vom 15-20 Minuten Laufen zum Abnehmen zu beginnen. Das morgendliche, tägliche oder abendliche Laufen haben verschiedene Wirkung. So fördert das Morgenlaufen die Verstärkung des Nerven- und Herz-Gefäßsystems. Das Tageslaufen ist zur Muskelverstärkung am wirksamsten. Das Abendlaufen führt zu dem höchsten Abnahmeeffekt sowie der Fettverbrennung. Schneller schlank werden kann man dank Fettblocker Tabletten Xenical.
Falls Ihr Ziel Abnehmen durch Joggen ist, dann passt der Abend für Übungen am besten. Gerade das Abendlaufen fördert die größere Kalorienverbrennung. Übrigens wenn Sie umständehalber keine Möglichkeit haben, um abends zu laufen, dann verzichten Sie aufs Morgenlaufen nicht. Das Morgenlaufen ist nicht so wirksam, um abzunehmen, wie das Abendlaufen, doch es hat auch eine positive Wirkung auf den Organismus, hilft Muskeln zu trainieren, Fett zu verbrennen.

Wann und wie lange soll man laufen zum Abnehmen?

Man soll morgens auf nüchternen Magen vor dem Frühstück, abends – in zwei Stunden nach oder eine Stunde vor der Mahlzeit laufen. Insgesamt sind grundsätzliche Zeitabstände im Laufe des Tages, wenn Muskeln am besten auf Belastungen bereit sind, die drei Zeitspannen: von 6:30 bis 7:30, von 11:00 bis 12:00, von 16:00 bis 18:00. Deshalb versuchen Sie Ihr Laufen zum Abnehmen zu diesen Zeitabständen anzupassen.
Achtung! Das Jogging während 10-20 Minuten kaum hilft Fett zu brennen. Es liegt darin, dass beim Abnehmen durch Joggen der Organismus die Energie aus dem Glykogen (der bekömmliche Zucker in den Zellen des Organismus) bekommt. Es kann ganz lange bis 40-50 Minuten dauern. Nur wenn alle Zellen des Organismus genug Glykogen zu produzieren aufhören, dann beginnt der Organismus Fettzellen zu gebrauchen. Deshalb falls Sie abnehmen mit Laufen wollen, dann müssen Sie mehr als 50 Minuten laufen, d.h. den Organismus in 40-50 Minuten erwärmen, noch 10-20 Minuten zu joggen, um Fett zu verbrennen.
Passen Sie gut auf! Wenn Sie mehr als 30 Minuten joggen, kann solche Zeitspanne entstehen, wenn der Organismus seinen Vorrat an Glykogen erschöpft und Fett noch nicht abzubauen anfängt. Zu diesem Moment beginnt der Organismus leicht abbaubare Muskelproteine zu verbrennen. Also wenn Sie Ihre Muskeln „trocknen“ und die Muskelmaße nicht verlieren möchten, dann ist das Jogging nicht, was Sie brauchen. Was sollen Sie denn tun, wenn Sie einige Kilogramme abzunehmen und mit den so mühevoll trainierten Muskeln sich nicht trennen wollen?
Die Antwort ist einfach – Intervall-Laufen. Es ist eine Abwechslung des Laufens mit ganzer Kraft und der Erholung, zum Beispiel so: 100 Meter – Gehen, 100 Meter – Jogging, 100 Meter – Sprintlauf mit ganzer Kraft. Auf solche Weise machen Sie während 30-40 Minuten. Im Intervall-Laufen gibt es noch ein interessantes Detail: Dann setzt der Organismus noch 6 Stunden fort, aktiv Fett zu verbrennen.
Beim Abnehmen durch Joggen ist es am besten den schnellen Kurzstreckenlauf mit dem langsamen Langstreckenlauf zu wechseln – das lässt den Organismus zu den gleichen Belastungen schnell nicht anzugewöhnen, was zur größeren Kalorienverbrennung führt. Das Laufen soll viel Vergnügen bereiten, eine gute Stimmung, das Gefühl der Freiheit und Harmonie bringen. Das Springseil ist das zusätzliche Zubehör. Es hilft Ihnen mit dem Laufen zusammen abzunehmen. Sie können es mitnehmen, wenn Sie laufen gehen. Auch nehmen Sie den Player mit Ihrer Lieblingsmusik mit und genießen Sie den Prozess!
Ihre Kleidung fürs Laufen soll natürlich, leicht und bequem sein, nicht drücken und sich um den Körper nicht verwickeln, gute Laufschuhen (besonders wenn Sie auf dem Asphalt laufen) sind notwendig. Damit Frauen den besten Effekt erreichen könnten, brauchen sie Abnehmen-Shorts zu kaufen. Während des Laufens in diesen Shorts schwitzt der Körper intensiv, was die Entschlackung fördert, Fett wird genauso intensiv verbrannt, die Zellulitis geht weg.
Abnehmen durch Laufen ist wirklich real, zudem gesund. Die Hauptsache ist regelmäßig zu laufen. Und schon in einigen Wochen werden Sie nicht nur das Ergebnis sehen, das Sie erfreut, sondern auch darauf achten, dass Lebenskraft, Geläufigkeit im ganzen Körper, Geistesfrische und eine gute fröhliche Stimmung erscheinen. Und eine intensive Absonderung des Glückshormons Serotonin während des Laufens macht diesen Vorgang angenehm. Nun wissen Sie darüber, wie Sie abnehmen durch Joggen können. Nehmen Sie mit Vergnügen ab!
Es lohnt sich für Männer, schlank zu werden. Denn Übergewicht beeinträchtigt die Erektionsfähigkeit. Zudem machen überflüssige Kilos einen Mann nicht attraktiv. Bei Erektionsproblemen gibt es Sildenafil rezeptfrei aus Online Apotheken. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Anwendung!